Hoch

Eva Artner

Ästhetik Akademie / Eva Artner

Kosmetikmeisterin, Elektrokosmetikerin, Ausbilderin

1974 Abitur (in Ungarn) abgeschlossen. Danach habe ich eine 2-jährige Ausbildung zur Diplom-Kosmetikerin an der staatlichen Kosmetikschule mit anerkanntem Abschluß

1984 folgten die Prüfung in Elektrokosmetik und Elektroepilation

1985  Meisterprüfung und in die Selbständigkeit gestartet

1990 Mitwirkung bei der Firma „Pier Auge“ an der Produktentwicklung und -vermarktung. Projektleitung und Leitung der kosmetischen Abteilung im „Health & Beauty-Center“ in Sopron

1998 Gründung meines ersten Unternehmen in Österreich das „HautRegenerationsZentrum

2000 folgte die Gründung der „Ästhetik Akademie„. Dazwischen habe ich die Weiterbildungen zur Make-up-Artistin und Permanent-Make-up erfolgreich abgeschlossen

2001 die Ausbildung zur Laserschutzbeauftragten und Mitarbeit in der „Diesner AG“ mit Schwerpunkt Laser und IPL habe ich erfolgreich absolviert

2002 und 2003 mehrere Weiterbildungen (Fruchtsäure, Salycil, TCA in der med. Kosmetik) unter anderem bei der Fa. „DEKA-LMS“ im Bereich Laser- und IPL-Behandlungen. Neuentwicklung der Mikrostimulationstechnik der Haut (Zusammenarbeit mit Prof. Dr. Lechner)

2005 Mitarbeit an der Studie zur Stoßwellenandwendung am subkutanen Fettgewebe bei der Fa. Storz Medical. Seit diesem Jahr registrierte IHK-Ausbilderin

2007 enge Zusammenarbeit mit der Fa. Mepix in Wien mit Geräteschulungen

2012 Dozentin bei der Paracelsus-Schule in Landshut. Seit 2012 regelmäßige Workshops für die Drogeriemarktkette „dm“ in Österreich

2013-2015 übernahm ich die Leitung des DaySpa im exclusiven Fitness-Club „ O´Sinitri“ in Landshut

2017 mein Fokus liegt auf dem Unterricht von Elektroepilationsschulungen sowie IPL-/Laserschulungen

Zudem bin ich in vielen weiteren Bereichen als Dozentin oder Berater tätig wie z.B. bei Vorträgen an Universitäten und Kongressen, Beratung und Organisation von Beautyfarmen, Ästhetik- und Kosmetikstudios

Folgen Sie uns auf Instagram
[instagram-feed]