Hoch

Hydroabrasion

Ästhetik Akademie / Hydroabrasion

Wissenswertes

Die bei der Hydroabrasion entstehende elastische Welle erzeugt eine Zerstäubung der auf die Haut aufgetragenen Flüssigkeiten (Wasser, Gel), wodurch abgestorbene Hautzellen abgelöst werden. Dadurch kann sowohl ein Oberflächen- als auch ein Tiefenpeeling durchgeführt werden. Außerdem können mit diesem Gerät hochkonzentrierte Wirkstoffe und Masken eingeschleust werden. Durch die Hydroabrasion wird der Zellstoffwechsel angeregt, die Durchblutung gesteigert und die Lymphbahnen werden aktiviert.

Anwendung

Peeling 
Legen Sie das Handstück so auf die Haut, dass die Metallplatte nach unten schaut und arbeiten Sie immer in Richtung Lymphbahnen. Führen Sie ein feuchte Watte vor dem Handstück, da die Haut immer befeuchtet sein muss.
Hydratation
Den gewünschten Wirkstoff auf die Haut auftragen. Entweder Gel oder ein feuchtes Vliestuch auf die Haut legen und mit der Metallplatte des Handstücks die Haut immer in Richtung Lymphbahnen bearbeiten.
Zirkulation
Entweder auf der gereinigten Haut, in Richtung der Lymphbahnen, die Zirkulation stimulieren, oder die Finish Creme einarbeiten.

Geeignet für

  • Schonende Hautabtragung für jede Hauttyp
  • Behandlung von jugendlicher Akne
  • Behandlung von Tränensäcken
  • Feuchtigkeitsarme Haut

Trainingsvideo

Folgen Sie uns auf Instagram
[instagram-feed]