Hoch

Ultraschall

Ästhetik Akademie / Ultraschall

Wissenswertes

Durch Ultraschall-Behandlungen wird der Zellstoffwechsel aktiviert, der Lymphfluss gefördert und die Durchblutung angeregt. Die Poren werden erweitert und Wirkstoffe können so leichter und tiefer in die Haut dringen. Es kommt zu einer Zellneubildung, Straffung und Regeneration der Haut. Mit Millionen Schwingungen pro Sekunde dringen Ultraschallwellen in tiefere Hautschichten ein. Durch ihre Reibung wird Wärme erzeugt und es findet eine Mikromassage im Gewebe statt. Die Gefäße erweitern sich und werden stärker durchblutet. Ein erhöhter Stoffwechselaustausch beginnt wodurch die Haut entschlackt und der Lymphfluss angeregt wird. Das Ergebnis  ist eine Regeneration der Haut.

Anwendung

Die Wirkstoffkonzentrate werden nun einmassiert und können tief in die Haut eindringen. Die entstehende Wärme ist angenehm und entspannend für die Muskeln. Die Beschallungszeit und Behandlungswiederholungen sowie die Hautpartien und Gewebestärken entscheiden über die Wirkung. Die Intensität kann vorgewählt werden. Eine Verbesserung des Hautbildes kann bereits nach 3-4 Behandlungen festgestellt werden.

Geeignet für

  • alle Hauttypen
  • besonders bei Falten
  • unreiner Haut
  • Akne
  • Couperose
  • Narben
  • Pigmentflecken
  • Tränensäcken
  • Cellulite

Ultraschall Gesichtsbehandlung

Ultraschall mit Augenaufsatz

Folgen Sie uns auf Instagram
[instagram-feed]